Ernährungstips Muskelaufbau

Um Muskelmasse aufzubauen muss man essen, das ist sicher jedem klar. Durch essen können wir die nötige Energie zu uns nehmen, die wir brauchen um im Training alles zu geben.

Jede Nahrungsquelle liefert uns Energie und damit auch Kalorien. Kalorien sind wiederum zusammengesetzt aus den sogenannten Makronährstoffen: Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten. Nun besteht jedes Lebensmittel aus unterschiedlichen Anteilen von Makronährstoffen. So hat eine Gurke beispielsweise weniger Anteile an Fett als ein Burger. Logisch oder ?

Für den Muskelaufbau brauchen wir Lebensmittel, die uns wie Power liefern (Haferflocken), damit wir Kraft im Training haben und die Muskeln zum wachsen angeregt werden.

Nun fragst du dich bestimmt, was du essen sollst und wie viel davon. Da jedes Lebensmittel, wie du oben bereits schon gelernt hast, unterschiedlich zusammengesetzt ist, sollte man sich genau überlegen was man isst.

Welche Supplements du benötigst, erfährst du hier.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ernährungstips Muskelaufbau”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s