Abnehmtips für den Bauch

In wenigen Tagen zu einem Flaschen Bauch: Die Wunschvorstellung von vielen! In diesem Beitrag werde ich dir einige Tips geben, wie auch du dir effektiv dein Bauchfett abtrainieren kannst, ohne irgendwelche Hungerdiäten zu starten!

Wenn du Bauchfett abnehmen willst, musst du dich zwar nicht runter Hungern, dennoch solltest du deine Ernährung umstellen, damit du in möglichst kurzer Zeit möglichst viel an Fett abbauen kannst. Ohne eine passende Ernährung bleiben deine Baumuskeln unsichtbar, da die Bauchfett-Schicht über ihnen liegt. Wie man sich gesund und ausgewogen ernähren sollte habe ich bereits in einem anderen Beitrag erläutert, den du hier findest.  Alternativ könne dir das hier auch weiterhelfen.

Dennoch möchte ich dir gerne ein paar Tips für eine Ernährungsumstellung mit auf den Weg geben, schließlich steht in dem Titel: „Abnehmtips für den Bauch“

  1. Nimm weniger Kalorien zu dir, dass soll nicht bedeuten, dass du gar nichts essen sollst. Wähle deine Nahrungsmittel mit Bedacht. Ballaststoffreiche Lebensmittel zum Frühstück zu konsumieren ist durchaus sinnvoll, sie halten nämlich lange satt.
  2. Trinke genügend Wasser, denn Wasser füllt den Magen. So kannst du eine Hungerattacke einfach unterbinden.
  3. Esse langsam. Lass dir Zeit wenn du isst, so funktioniert die Verdauung gleich viel besser.

Was das Training angeht, gibt es viele Möglichkeiten. Du kannst ins Fitnessstudio gehen (hier findest du kostenlose Trainingspläne) oder Joggen gehen, hauptsache Bewegung. Ausdauertraining wirkt sich extrem gut auf deinen Körperfettanteil aus, also hol dein Fahrrad raus oder geh laufen!

Mit jeder sportlichen Einheit reduziert sich dein Körperfettanteil und du kommst deinem Ziel von einem definierten Bauch ein Stück näher. Die Einheiten müssen dabei nicht lange andauern, 15 min joggen, schwimmen oder Fahrrad fahren reichen für den Anfang schon aus.

Damit es dir leichter fällt dran zu bleiben solltest du dir einen Partner suchen, mit dem du dein Bauch-weg-Programm zusammen durchziehen kannst. Ihr könnt euch gegenseitig motivieren und gemeinsam eure Ziele erreichen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abnehmtips für den Bauch”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s